Die aus unserer Sicht sinnvollsten Kostformen sollen kurz dargestellt werden. Ausführliche Informationen erhalten Sie in unserer Beratung:
Während alle bisher veröffentlichten Therapiestudien mit Fischöl nur bei einem Teil der Kranken einen überwiegend mäßigen Therapieerfolg zeigten, verlief eine Kombinationsbehandlung von Fischöl mit UVB-Fototherapie eindeutig positiv. Wobei der Verzehr von relativ fettreichem Fisch im Vergleich zu fettarmen Fisch eine signifikante Besserung der Hauterscheinungen zur Folge hatte.
Während längerer Hungerphasen, z. B. am Ende des 2. Weltkrieges und in Gefangenenlagern, wurden überwiegend Rückbildungen der Effloreszenzen beobachtet. Das gleiche gilt für das gezielte Heilfasten etwa nach Buchinger und Schroth.
Generell kann man sagen, dass eine Ernährungsumstellung zu spektakulären Remissionen führen kann. Die zum Erfolg führende Kostform kann jedoch hochgradig individuell sein, wobei man eine Placebowirkung nicht ausschließen kann.

Quelle

Auszüge aus: Ernährungsmedizin und Diätetik. Kasper, H. Urban & Schwarzenberg 1996, München


4. Abkürzungen3. Literatur2. Impressum1. Disclaimer